Feeds:
Beiträge
Kommentare

Einen würdigen Saisonabschluss hatten wir letztes Wochenende in Niederwürzbach bei knackigen -3 Grad. Danke an alle die dabei waren und sich bei Eiseskälte über die Strecke geschunden haben! Mit einer kleinen Gallery verabschieden wir uns in die Winterpause und hoffen Euch kommendes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Vormittag

Ergebnisse: nikolausendurox-vormittag-2h_kl_1_2_3
Runden Zeiten: nikolausendurox-vormittag-2h_einzelrunden

Nachmittag

Ergebnisse: nikolausendurox-nachmittag-3h-kl 4 5 6
Runden Zeiten: nikolausendurox-nachmittag-3h-einzelrunden

NENNUNG

nikolausenduroX 2016 in Niederwürzbach

Startliste (PDF / Stand 28.11.16): fahrerliste-28-11-1

Achtung: Keine Tagesnennung möglich. Alle Startplätze sind voll !

Bitte den ausgefüllten Haftungsverzecht mitbringen.  1c_haftungsverzicht-16

Nennschluss war am Sonntag, 20.11.

E-Mail: guenter(at)enduro-x.de
Fax: 07144 – 821139

Alle weiteren Infos gibt’s HIER

So wird es dieses Jahr nach der guten Wettervorhersage sicher nicht – Kalt und Trocken

2015_001_enduro

nikolausenduroX 03.12.2016 in Niederwürzbach

enduroXevents und der mac Niederwürzbach e.V. veranstalten zusammen am 03.12.2016 das legendäre nikolausenduroX – unbürokratisch, unkompliziert und lizenzfrei. Spaß haben, Enduro fahren und das Ende einer schönen Saison feiern, das ist das Motto. Gegen die winterliche Kälte helfen neben heißer Rennaction Glühwein und Punsch, also tauscht die Flip Flop’s schon mal gegen Moonboots, packt die Winterjacke ein und kommt nach Niederwürzbach.

2015_001_enduro

Austragungsort ist die Motocrossstrecke in 66440 Niederwürzbach 

Am 01. November 2016 wird die Nennung frei geschaltet. Ihr müsst diese ausfüllen und per Mail oder Fax an enduroXevents zurück schicken.

Da nur begrenzte Startplätze zur Verfügung stehen, heißt es schnell nennen und nicht vergessen das Nenngeld zu überweisen. Die Startplatzvergabe richtet sich nach dem Geldeingang.

Nennschluss ist Sonntag  der 20. November.

Klasseneinteilung/ Startzeiten

10:00 – 12:00 Uhr Vormittagslauf über 2 Stunden für Solofahrer in den folgenden Klassen:

  • Klasse 1 – Senioren ü50 – 2 oder 4 Takt
  • Klasse 2 – 2 Takt – Solofahrer
  • Klasse 3 – 4 Takt – Solofahrer

13:00 – 16:00 Uhr Nachmittagslauf  über 3 Stunden für Solofahrer und Teams in den Klassen:

  • Klasse 4 – Teams  mit 2 Fahrern (1 oder 2 Motorräder, 2 oder 4 Takt)
  • Klasse 5 – 2 Takt – Solofahrer
  • Klasse 6 – 4 Takt – Solofahrer

Nenngebühr  pro Fahrer  45 € ( Teams 80 € )
Überweisung auf folgendes Konto:
Günter Essig BW-Bank
IBAN  DE11 600 501 0174 9500 2939 / BIC   SOLADEST

Zeitnahme erfolgt mit Transpondern: 5 € Transpondernutzung vor Ort zu bezahlen – nicht überweisen! 10 € Transponderpfand bei der Anmeldung zu hinterlegen.

Anfahrt
Auf der A6 Richtung Saarbrücken, Ausfahrt 30  (Koblenz, Saarbrücken, Ludwigshafen, Speyer) weiter auf der A61 Richtung Saarbrücken – Ausfahrt 6  (St. Ingbert, Niederwürzbach, Hassel) durch Hassel nach Niederwürzbach im Ort Kreisverkehr 1. Ausfahrt und sofort wieder LINKS Richtung „Motocrossbahn“. Aus dem Ort den Hügel hoch fahren bis Links die Strecke kommt – Rechts geht es dann ins Fahrerlager.

Downloads (PDF)

Infos unter: www.enduro-x.de
E-Mail: guenter@enduro-x.de
Telefon: 07144 23980
Fax: 07144 821139

Triple Crown Augsburg 2016

Augsburg-Pro-Tageswertung

Augsburg-Expert-Tageswertung

Augsburg-Sport1+2-Tageswertung

Endstand Triple Crown 2016

 

Bernd Quitterer Xcup 2015-Start

  1. Augsburger ADAC SuperEnduro im enduroXcup am 31. Juli 2016

Das Team von enduroXevents und der MC Augsburg gelten in der Szene längst als erfolgreiche Ausrichter von gelungenen Endurocross-Veranstaltungen der Spitzenklasse. Top-Stars wie Greg Aranda, Markus Kehr, Kornel Nemeth oder Mike Hartmann gaben sich im Enduropark schon die Ehre und sorgten für staunende Gesichter bei den Zuschauern.

Jetzt legt Deutschlands wohl erfolgreichster Motorsport-Club mit Hilfe von Günter und Dominique Essig noch eine Schippe nach: Für das Jahr 2016 wurde gemeinsam mit dem ADAC Südbayern das Pilotprojekt „Clubsport-SuperEnduro“ geschaffen – und damit die bisherige Lücke zwischen freien Veranstaltungen und FIM-Spitzensport geschlossen.

Nach den erfolgreichen Läufen zum enduroXcup 2014 und 2015 in der Fuggerstadt folgt nun die Neuauflage als „1. Augsburger ADAC SuperEnduro“. Diesmal jedoch als Ein-Tages-Veranstaltung am Sonntag, den 31.07.2016. Für die Teilnehmer bleibt weitgehend alles beim Alten, schließlich wird die Veranstaltung nach wie vor zum enduroXcup gewertet und stellt gleichzeitig das Finale des „Triple Crown 2016“ dar.

Gewinnen konnte letztes Jahr der französische Motocross-Profi Greg Aranda, der heuer leider verletzungsbedingt ausfällt. Sein Team kündigte aber bereits hochkarätige Ersatzfahrer auf der Sturm-Kawasaki an. Außerdem haben Größen wie Kornel Nemeth oder der derzeitige Tabellenführer Mike Hartmann Ihre Teilnahme angekündigt. Es erwartet den Zuschauer also wieder spannendste Renn-Action.

Vorläufige Startliste – Stand 24. Juli  Fahrer 24.07

 

Ergebnisse bregringXrodeo 2016

Samstag

Sonntag

 

Punkte  nach RD2 in Bräunlingen (PDF – Zum Download rechts klick speichern unter)Punkte Künzelsau-S1Punkte Künzelsau-S2Punkte Künzelsau-S3Punkte Künzelsau-S4

Am kommenden Wochenende, dem 02. und 03. Juli 2016 geht die enduroX Triple Crown in die zweite Runde. Das bregringXrodeo 2016 steht vor der Türe.

Startliste Stand 20.06.16: Fahrer 20.06

Hier geht’s zur Anmeldung

%d Bloggern gefällt das: