Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 20. August 2014

Feuchtwangen (D), 30./31. August 2014

Die letzte Chance auf Punkte vor dem großen Finale !

Die letzten Punkte der enduroXcup Saison werden am 31. August in Feuchtwangen vergeben. In der Endurocross-Meisterschaft bleibt es weiter spannend. Grund dafür ist das eine Streichergebnis, welches es diese Saison geben wird. Robert Scharl vom Team Mxtreme hat 8 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Benny Menzel, der in Feuchtwangen nicht am Startgatter stehen wird.  Der Fahrer vom mc Vellahn geht seinen Verpflichtungen beim Regiment 13 in Rumänien nach. Hinter Menzel lauert Jörg Schütz vom Team GTS, Beta Swiss mit 17 Punkten Abstand. Der Schweizer könnte von der Abwesenheit des Zweitplatzierten profitieren und sich eventuell auf Platz 2 verbessern. Jan Peters vom Immerspitz Racing Team musste seine Pläne ändern und konzentriert sich zum Saisonende vermehrt auf Trialwettkämpfe, da er für die deutsche Mannschaft bei den Trial-WM antreten wird. Wir drücken ihm schon jetzt alle Daumen und Jan: lass den Fuß oben! Nach langer Verletzungspause wieder dabei und hochmotiviert ist Jens Hurlebaus, der in der Meisterschaft abgerutscht ist und wieder Punkte gut machen möchte.

Es bleibt spannend für Zuschauer und Fahrer. Der msc Feuchtwangen wird eine TOP Endurocross-Runde auf die Beine stellen, auf der ihr euch am Samstag und Sonntag austoben könnt!

Foto 1

Am Samstag gibt es schon die Möglichkeit auf der Strecke zu trainieren oder in kleinen Gruppen mit unseren führenden in der Meisterschaft die richtige Endurocrosstechnik zu lernen.

Anmeldung zum enduroXcup in Feuchtwangen

Meisterschaftsstand mit Berücksichtigung des Streichergebnisses

Meisterschaft-SE

alle Plätze der Meisterschaft

 

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: