Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘2011’

Das Finale der GNCC Serie fand auf dem Gelände von Country Sängerin Loretta Lynn statt. Von so einer Ranch träumt wohl jeder Enduro Fahrer!

Brandon Bolling’s Video vom GNCC Finale:

GNCC Loretta’s Tag 1:

On Board mit Steward Baylor in der XC Pro Lites Class:

 

Advertisements

Read Full Post »

Zum vierten Advent gibt es wieder ein Video aus eigener Produktion. Joscha Wiefel hatte eine sehr erfolgreiche Saison 2011 und das nicht nur beim enduroXcup, sondern auch beim Pirelli Cup, bei der GCC, dem European Endurance Day und vielen anderen Rennen. Ihr wollt einmal hinter die Kulissen schauen und Joscha bei den enduroXcup Rennen 2011 begleiten, dann nehmt euch ein paar Minuten Zeit und schaut euch das folgende Video an. Es lohnt sich!

Für optimale Qualität gibt’s das Video auf Vimeo in HD

 

 

Video: enduroXevents, Dominique Essig

 

Read Full Post »

Es ist Sonntag, das bedeutet es gibt das nächste Video aus eigener Produktion, wir präsentieren euch das Highlight Video vom Nikolausenduro 2011 und wünschen einen schönen dritten Advent! (Tipp: Für optimale Qualität solltet ihr das Video auf Vimeo schauen!)

 

 

Vielen Dank an die Motorradfreunde Neunkirchen.ev, alle Streckenposten und Helfer für die tolle Zusammenarbeit!

 

Read Full Post »

Golden Tyre Teamfahrer Graham Jarvis gewinnt auch die Roof of Africa 2011 und damit so ziemlich alles was es in der Extrem Enduro Szene zu gewinnen gibt. Unser deutscher Extrem Enduro Crack Andreas ‚Letti‘ Lettenbichler kommt auf Platz 9 ins Ziel. Der mehrfache Roof Sieger Chris Birch muss sich nur einem entfesselt fahrenden Graham Jarvis geschlagen geben und pilotiert seine KTM auf Platz 2.

Rund 300 Fahrer starteten vom 23. bis 26. November im afrikanischen Lesotho in und um die Gegend der Hauptstadt Maseru in drei Kategorien (Bronze, Silber und Gold) um die vorderen Plätze. In der Königsklasse „Gold“ versammelte sich die Weltelite, 53 Fahrer der Gold Kategorie erreichten am Ende das Ziel. In jeder Kategorie hatten die Enduristen drei verschiedene Wettbewerbabschnitte zu absolvieren. Beim „Round the Houses“-Qualifikationsrennen durch die Strassen von Maseru stand noch eher der Spaß und das Warmfahren im Mittelpunkt. Im anschließenden „Time Trial“ wurde es dann aber ernst: Nachdem sich der Trial-Spezialist Jarvis durch sein Zwischenergebnis im Time Trial-Abschnitt nur Startplatz 5 gesichert hatte, legte er hochmotiviert beim Rennen am Samstag ordentlich zu – und holte sich unnachahmlich den Sieg beim 44sten „Roof of Africa“ vor dem dreimaligen Gewinner Chris Birch.

Anspruchsvolle Strecken begeistern Fahrer und Zuschauer

 Das „Dach von Afrika“ bietet Top-Enduro-Fahrern immer wieder eine anspruchsvolle Herausforderung, auf die keiner verzichten möchte. Nicht nur Tausende von Zuschauern begeisterten sich für die atemberaubende afrikanische Hochlandschaft, die professionell präparierten Strecken und die spannenden Rennaction. Der 44ste Wettbewerb in Lesotho war offensichtlich auch für die Fahrer einer der besten – denn so empfindet es der Zweitplatzierte Chris Birch: „Roof of Africa 2011 war wahrscheinlich eines meiner besten Roofs. Es war hart aber herrlich. Wir hatten ein großartiges Team, das uns diese Zieleinfahrt ermöglicht hat. Und wir alle hatten eine tolle Zeit”, so der Neuseeländer in seinem Blog.

Auszug aus der Gesamtwertung „Roof of Africa 2011“, GOLD-Klasse:

1. Graham Jarvis                     (Husaberg, GoldenTyre)
2. Chris Birch                           (KTM)
3. Jade Gutzeit                         (Yamaha)
4. Marc Torlage                         (Yamaha)
5. Darryl Curtis                          (KTM)
6. Ben Hemingway                  (KTM, GoldenTyre)
9. Andreas Lettenbichler           (Hus­qvar­na, GoldenTyre)

Quelle: Golden Tyre

mehr Infos zu den Produkten gibt’s hier

Freunden der bewegten Bilder wird hier geholfen:

Roof 2011 Jarvis vs. Birch:

Read Full Post »

… bald ist es wieder so weit! Am Samstag in einer Woche findet das NikolausenduroX in Neunkirchen statt. Die Wettervorhersage verspricht schönstes Herbstwetter und das Team von enduroXevents wird für eine optimale Strecke sorgen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und so lange wir mir dem Streckenaufbau beschäftigt sind könnt ihr euch bereits mit dem Video vom letzten Jahr auf das Rennen einstimmen. Ob das mit dem Schnee jedoch noch was wird darf bezweifelt werden…enjoy racing!

Read Full Post »

Die Highlights findet ihr unter folgendem Link:

Denver enduroX Highlights – click here – 

und hier das ganze noch mal aus der Perspektive einer GoPro montiert auf Jacob Argubreith’s Helm:

Read Full Post »

Das Video von Niederwürzbach gibt’s vor erst nur auf MPORA, der Vimeo Upload folgt nächste Woche.

 

 

 

 

 

 

 

Hier die Links:

http://video.mpora.com/watch/uduB8G9QM/hd/   (HD – Version)

http://video.mpora.com/watch/uduB8G9QM/          (Standard Version)

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: