Feeds:
Beiträge
Kommentare

Stand in der Endurocross Meisterschaft 2014

Die Tpofahrer werden vom mc Vellahn zum int. Flutlicht Endurocross am 13. September ins Dettvalley eingeladen. Hier werden die letzten Punkte des enduroXcup 2014 vergeben.  Es wird spannend!! Benny Menzel als Lokalmatador hat nur 7 Punkte Rückstand auf den Führenden Robert Scharl vom Team MXtreme.

Wer gewinnt die Meisterschaft 2014?

Ihr seid natürlich alle als Zuschauer herzlich eingeladen. Ein international top besetztes Fahrerfeld erwartet euch.

enduroX Meisterschaft

 

Alle Fahrer mit Punkten als pdf-Datei

 

10461395_692532100829520_3410492751839627114_n

 

Endurocross Streckenbau im Dettvalley

 

10502348_689885881094142_6287042033849496138_n

 

Der Lauf zum enduroXcup am 30./31. August 2014 in Feuchtwangen wurde abgesagt!

Wir waren bemüht, das Rennen auch mit wenigen Startern durchzuziehen und arbeiteten bereits an einem neuen Rennmodus. Dem msc Feuchtwangen war das finanzielle Risiko jedoch zu hoch und hat deshalb nach einer Vorstandssitzung beschlossen das Rennen abzusagen.

Das ist traurig, vor allem da es das letzte Rennen der Saison gewesen wäre. Eine Saison die mit tollen Rennen begonnen hatte und nun keinen würdigen Abschluss findet, das tut uns leid, allerdings müssen wir die Entscheidung des Vereins akzeptieren.

Der Abschluss findet nun in Vellahn beim int. Endurocross am 13. September statt. Hierfür wurden die Top 10 der Meisterschaft bereits eingeladen. Sie kämpfen nun um die letzten Punkte und die enduroXcup Krone 2014.

Das könnt ihr am kommenden Wochenende in Feuchtwangen gewinnen

Jeder Fahrer bekommt, unabhängig von der Platzierung, ein Los. Jedes Los gewinnt

Um eure Chance auf einen dieser Preise zu wahren müsst ihr euch nur anmelden !!

Sachpreise-1

 

Gallery: Streckenbau beim msc Feuchtwangen

Die Strecke in Feuchtwangen wächst und gedeiht. Einige Hindernisse sind bereits fertig und sehen super aus. Gestartet wird wie beim Motocross am Startgatter. Es sind noch Startplätze frei und kurzfristige Anmeldungen möglich. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von über 1.000€ !

Feuchtwangen (D), 30./31. August 2014

Die letzte Chance auf Punkte vor dem großen Finale !

Die letzten Punkte der enduroXcup Saison werden am 31. August in Feuchtwangen vergeben. In der Endurocross-Meisterschaft bleibt es weiter spannend. Grund dafür ist das eine Streichergebnis, welches es diese Saison geben wird. Robert Scharl vom Team Mxtreme hat 8 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Benny Menzel, der in Feuchtwangen nicht am Startgatter stehen wird.  Der Fahrer vom mc Vellahn geht seinen Verpflichtungen beim Regiment 13 in Rumänien nach. Hinter Menzel lauert Jörg Schütz vom Team GTS, Beta Swiss mit 17 Punkten Abstand. Der Schweizer könnte von der Abwesenheit des Zweitplatzierten profitieren und sich eventuell auf Platz 2 verbessern. Jan Peters vom Immerspitz Racing Team musste seine Pläne ändern und konzentriert sich zum Saisonende vermehrt auf Trialwettkämpfe, da er für die deutsche Mannschaft bei den Trial-WM antreten wird. Wir drücken ihm schon jetzt alle Daumen und Jan: lass den Fuß oben! Nach langer Verletzungspause wieder dabei und hochmotiviert ist Jens Hurlebaus, der in der Meisterschaft abgerutscht ist und wieder Punkte gut machen möchte.

Es bleibt spannend für Zuschauer und Fahrer. Der msc Feuchtwangen wird eine TOP Endurocross-Runde auf die Beine stellen, auf der ihr euch am Samstag und Sonntag austoben könnt!

Foto 1

Am Samstag gibt es schon die Möglichkeit auf der Strecke zu trainieren oder in kleinen Gruppen mit unseren führenden in der Meisterschaft die richtige Endurocrosstechnik zu lernen.

Anmeldung zum enduroXcup in Feuchtwangen

Meisterschaftsstand mit Berücksichtigung des Streichergebnisses

Meisterschaft-SE

alle Plätze der Meisterschaft

 

Absage enduroXcup Marisfeld 16./17. August 2014
 
Aufgrund zu geringer Nachfrage seitens der Teilnehmer musste das enduroXcup Rennen in Marisfeld abgesagt werden. Im KTM Adventureland soll die neue Endurocross Strecke trotzdem fertig gestellt werden um den Fahrern eine permanente Trainingsmöglichkeit zu bieten.
 
Das Team von enduroXevents bedauert die Absage sehr und freut sich umso mehr auf das kommende Rennen in Feuchtwangen am 30/31.08.2014, sowie das große Finale im Zuge des zweiten int. Endurocross beim mc Vellahn am 13.09.2014
 

Nennformular enduroXcup Feuchtwangen

 

emduroX Meisterschaft-S1

Vollständiger Meisterschaftsstand zum Download: enduroX Meisterschaft (PDF)

enduroXcup Augsburg 02/03.08.2014

Der MC Augsburg hatte im Vorfeld ganze Arbeit geleistet und den Enduropark zum enduroXcup ordentlich herausgeputzt.

Die Streckenlänge wurde verkürzt und schöne Endurocross Hindernisse eingebaut. Zuschauer hatten die Möglichkeit vom Gastro Bereich aus gemütlich die Rennen zu verfolgen oder im Infield der Strecke hautnah dabei zu sein. Durch die unwetterartigen Regenfälle in der Woche vor dem Event wurde die Strecke optimal bewässert und die Bedingungen waren absolut perfekt.

IMG_6534
Read more at motoxmag.mpora.de

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: